F/S-Kollektion 2019

Ricosta: Engelsflügel für einen guten Zweck

Engelsflügel als Eyecatcher an Sneakern (Foto: Ricosta)
Engelsflügel als Eyecatcher an Sneakern (Foto: Ricosta)

Der Kinderschuhhersteller Ricosta und der Accessoire-Anbieter Milouwings haben gemeinsam ein neues Projekt für einen guten Zweck ins Leben gerufen.

Ricosta verleiht seiner neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion 2019 Flügel. Wie der Kinderschuhhersteller aus Donaueschingen mitteilte, werden zunächst zwei verschiedene Sneaker-Modelle mit Engelsflügeln verziert. Die filigranen Accessoires sind mit kleinen Häkchen am Schuh bzw. Schnürsenkel befestigt und sollen so „aus schlichten Sneakern echte Eyecatcher“ machen.

„Gesunde Kinderfüße liegen uns seit jeher am Herzen. Im Rahmen der Milouwings Aktion engagieren wir uns bewusst für Menschen mit Behinderung“, erläutert Ricosta Vertriebsleiter Kai Moewes den Hintergrund der Kooperation. Mit einem Teil der Erlöse sollen Menschen unterstützt werden, die mit einer Dysmelie (Fehlstellung der Gliedmaßen) geboren wurden.

Michael Frantze / 16.05.2018 - 09:30 Uhr

Weitere Nachrichten

Ricosta setzt auf elektronische Rechnungen

Ricosta nutzt ab Januar 2018 das elek­tro­ni­sche Rech­nungspor­tal der Ver­bund­grup­pen ANWR und Sabu. Das teilt der Kin­der­schuh­her­stel­ler aus Do­nau­eschin­gen mit.