We Want Shoes

Ricosta eröffnet digitalen Showroom

Der Kinderschuhhersteller Ricosta zeigt ab sofort alle Modelle der aktuellen Orderrunde Frühjahr/Sommer 2018 online in einem eigenen, digitalen Showroom auf der Plattform We Want Shoes.

Für interessierte Einkäufer ergeben sich laut Ricosta durch das neue Angebot unter anderem folgende Vorteile:

  • Einkäufer erhalten einen Überblick über die gesamte Kollektion, bequem von überall und rund um die Uhr.

  • Die wichtigsten Produkteigenschaften und Abbildungen der Produkte sind für die Einkäufer Entscheidungshilfen bei der Planung einer Order.

  • Einkäufer können direkt im digitalen Showroom eine Order platzieren. 

„Neben dem unverzichtbaren, persönlichen Kontakt und den Ordermessen schaffen wir mit unserem Showroom auf We Want Shoes ein wertvolles Zusatzangebot: die zeitlich sowie räumlich uneingeschränkte Kollektionseinsicht in Kombination mit der direkten Ordermöglichkeit“, sagt Kai Moewes, Vertriebsleiter von Ricosta.

Alle interessierten Einkäufer können sich nach Angabe des Schuhherstellers auf der Plattform registrieren oder aber auf Anfrage eine Einladung von Ricosta erhalten und nutzen. 

 
Helge Neumann / 15.09.2017 - 10:56 Uhr

Weitere Nachrichten

René Schnellen, Mitgründer und Geschäftsführer von Fashion Cloud (Foto: Fashion Cloud)

Drei Fragen an: René Schnellen

Fashion Cloud

Expo Riva Schuh, Pitti Uomo, Premium – zahlreiche Messen wurden bereits abgesagt. Was bedeutet das für digitale Orderplattformen? schuhkurier sprach mit René Schnellen von Fashion Cloud.