Fashion

Rihanna startet Modelabel mit LVMH

Rihanna und der französische Luxuskonzern LVMH starten ein neues Modelabel. Die Kollektion der Marke Fenty wird neben Bekleidung auch Schuhe und Accessoires umfassen.

Der Markenname Fenty leitet sich aus dem Nachnamen von Sängerin Rihanna ab, die mit vollem Namen Robyn Rihanna Fenty heißt. Das neue Label feiert im Frühjahr/Sommer 2019 Premiere. „Die Zusammenarbeit mit LVMH ist eine einzigartige Gelegenheit. Bernard Arnault hat mir die Möglichkeit, ein Luxuslabel ohne kreative Grenzen zu entwickeln“, sagte Rihanna.

Bernard Arnault ist CEO und Inhaber von LVMH. Mit einem Vermögen von rund 75 Mrd. Dollar gehört der Franzose zu den reichsten Menschen der Welt. Zum Modekonzern LVMH gehören u.a. die Marken Louis Vuitton, Celine und Dior.

Helge Neumann / 10.05.2019 - 13:38 Uhr

Weitere Nachrichten

Modell der Kollaboration von Crocs und Christopher Kane. (Foto: Crocs)

Kering künftig ohne Christopher Kane?

Luxusgüter-Konzern

Wie der Luxusgüterkonzern Kering bekannt gibt, führe man derzeit Gespräche mit dem schottischen Designer Christopher Kane über die Bedingungen, zu denen Kane die volle Kontrolle über seine Marke zurückerhalten könnte.