Rimowa kooperiert mit Off-White

Neue Silhouetten, ausgefallene Materialien und ironische Design-Twists – so lässt sich die Ästhetik von Virgil Abloh, kreativer Kopf hinter dem Streetwear-Label Off-White, zusammenfassen. Die Traditionsmarke Rimowa präsentiert jetzt eine besonders ausgefallene Capsule Collection, die den sonst eher zeitlos-schicken Style der Gepäckkollektion ordentlich aufmischt. Mit der Kooperation sollen klassische Business-Elemente mit lässigem Millennial-Style kombiniert werden, und das Ergebnis dieses gewagten Vorhabens kann sich durchaus sehen lassen. Die Koffer, die aus der Zusammenarbeit hervorgegangen sind, setzen auf besonders hohe Transparenz, denn sie bestehen vollständig aus durchsichtigem Polycarbonat. Der futuristische Look soll außerdem Fortschritt und Innovationskraft symbolisieren. So soll auf die lange Historie des Gepäckunternehmens sowie auf die Zukunftsvisionen von Rimowa verwiesen werden.

Am 20. Juni wird das Modell auf der Pariser Fashionweek präsentiert und ab dem 25. Juni ist der Koffer dann in ausgewählten Rimowa-Stores erhältlich.

Kürzlich kooperierte Virgil Abloh unter anderem mit den Schuhlabels Converse und Nike. Bald soll sogar eine Interieur-Zusammenarbeit mit Ikea folgen.