Eigene Stores „beste Plattform“

Rimowa stellt nicht auf der ILM aus

Rimowa stellt nicht mehr auf der ILM in Offenbach aus. Dies teilte der Reisegepäck-Spezialist aus Köln in einem Schreiben an seine Handelspartner mit.

Bereits auf der ILM Summer Styles von 2. bis 4. September wird Rimowa seinen fest eingebauten Stand nicht mehr besetzen. Die Begründung: „Wenn es aktuelle Produktsortimente, die Ausstattung der Verkaufsflächen oder die Produktpräsentation geht, sind die Rimowa Stores – in Frankfurt und München bereits mit einem neuen Storekonzept – die geeignete und beste Plattform, um unsere Partner aus dem Fachhandel zu empfangen."

Gleichzeitig dank Rimowa der ILM „für die langjährige und gute Kooperation“. Die Messe und die Möglichkeit eines markengerechten Auftritts hätten zum Erfolg der Marke beigetragen.

Tobias Kurtz / 23.08.2017 - 14:44 Uhr

Weitere Nachrichten