Ausbildungsjahr 2019

SABU begrüßt zwei neue Auszubildende

Ab dem 1. Oktober 2019 beginnt für Vivien Kemp und Nina Nagel ein neuer Lebensabschnitt. Gemeinsam starten sie ihre duale Berufsausbildung im Bereich Handel/Fashionmanagement beim SABU.

Die dreijährige Berufsausbildung in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg besteht aus Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen in Heilbronn.

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen dem SABU und der Intersport Deutschland GmbH, der RSB Retail + Service Bank GmbH sowie der Kommunikationsagentur BBS Brand Communication Sachse Gerlach GmbH werde den zwei Auszubildenden der größtmögliche Einblick in die Zusammenhänge und Abläufe eines Großhandelsunternehmens gezeigt, so die Verbundgruppe.

In das Unternehmen eingeführt wurden die beiden neuen Auszubildenden bereits Ende September. Neben der Begrüßung durch die gesamte Belegschaft gab es eine Standortführung durch die Büros und Räumlichkeiten im Firmengebäude in Heilbronn.

„Das Studium an der DHBW ist die duale Antwort auf die Herausforderungen auch in der Modebranche. Die Kombination aus Theorie und Praxis macht diese Ausbildung so effizient. Die SABU GmbH und die gesamte Branche bekommt dadurch hochqualifizierten, praxiserfahrenen Nachwuchs in nur drei Jahren! Unsere insgesamt 3 Ausbildungsplätze – bei 30 Mitarbeitern – sind regelmäßig belegt. Wir sind stolz darauf, im Lauf der letzten Jahre insgesamt 8 jungen Menschen durch duale Studien an der LDT in Nagold bzw. an der DHBW in Heilbronn einen qualifizierten Start in das Berufsleben ermöglicht zu haben,“ kommentierte SABU-Geschäftsführer Stephan Krug den Ausbildungsstart 2019.

Laura Klesper / 26.09.2019 - 12:20 Uhr

Weitere Nachrichten