Anzeige

Sabu: LAUFGUT läuft!

Laufgut Dittmer in Amelinghausen (Foto: Sabu)
Laufgut Dittmer in Amelinghausen (Foto: Sabu)

Das Komfortschuh-Konzept LAUFGUT® der SABU Schuh & Marketing GmbH ist auf Erfolgskurs. Allein im ersten Halbjahr 2018 wurden fünf neue Standorte unter der LAUFGUT®-Flagge eröffnet. Weitere sollen folgen.

Ahrensburg, Amelinghausen, Cottbus und Hilchenbach: Quer durch die Republik wurden in den zurückliegenden Monaten LAUFGUT®-Geschäfte eröffnet. Hinzu kamen weitere neue Ableger im schweizerischen Olten sowie in Chur. An allen neuen Standorten verbinden und ergänzen sich die Kompetenzen aus handwerklicher Orthopädie-Schuhtechnik und passformorientiertem Schuhhandel. Alle Inhaber haben sich zu umfangreichen Umbauten bzw. zur Eröffnung ganz neuer Geschäftsräume entschlossen.

Ahrensburg

Mit mehr als 200 qm Verkaufsfläche und einem besonderen Konzept wartet das neue LAUFGUT®-Geschäft der Schuhhändlerfamilie Paulig vor den Toren Hamburgs auf. Schuhmachermeister Stefan Paulig und seine Söhne Andy und Patrick (beide Orthopädieschuhtechniker-Meister) betreiben bereits in Hamburg ein LAUFGUT®-Geschäft und schufen im Frühjahr eine weitere Dependence, die exakt auf ihre Wünsche und Anforderungen zugeschnitten ist. Neben optimal passenden Schuhen – von schlank bis weit und für Kunden aller Altersgruppen – wird auch den Kinderschuhen viel Raum geboten.

Amelinghausen

In der Lüneburger Heide wurde im März bei LAUFGUT® Dittmer Wiedereröffnung gefeiert. Neben umfangreichen Veränderungen im Verkaufsraum wurde eine Teststrecke für Wanderschuhe implementiert. Cottbus LAUFGUT® Naumann ist ein komplett neu entstandenes Geschäft in der Fußgängerzone von Cottbus. Es vereint auf einer Gesamtfläche von ca. 380 qm die Kernkompetenzen des Unternehmens: passformgerechte Komfortschuhe und Orthopädieschuhtechnik. Zum Angebot gehören Damen-, Herren- und Kinderschuhe, 3D-Fuß- und Beinvermessung sowie in der Orthopädieschuhtechnik das gesamte Spektrum von Einlagen, Kompressionsstrümpfen, Bandagen und Maßschuhen.

Hilchenbach

Mit Orthopädieschuhtechniker-Meister Thorsten Hassler steht bereits die dritte Generation im siegerländischen Schuhhaus Hassler in der Verantwortung. Neben allen wichtigen orthopädischen Leistungen bietet das Haus auch die wichtigsten Marken für fußgesundes Laufen an: von Ara bis Waldläufer. Bewusst hat sich die Inhaberfamilie für das LAUFGUT®-Konzept des SABU entschlossen, denn die nächste Generation steht schon in den Startlöchern.

CH – Chur

Bei LAUFGUT® Degiacomi im schweizerischen Chur wurde der komplette Verkaufsraum auf zwei Etagen neu gestaltet. Im Erdgeschoss befinden sich die klassischen Komfortthemen von schlank bis weit, im Untergeschoss ist die Outdoorwelt untergebracht. Die Gesamtfläche des Verkaufsraums umfasst ca. 200 qm (OG: ca. 120 qm, UG 80 qm); hinzu kommen Maßkabine und Lauflabor, Lager und Werkstatt.

CH – Olten

LAUFGUT® Lerch im Kanton Solothurn ist das erste Geschäft des Sabu-Konzepts in der Schweiz. Es entstand in Kooperation zwischen der schweizerischen Verbundgruppe ZUSA und dem SABU. Das Geschäft ist eine gelungene Synthese aus Fußorthopädie und Komfortschuhgeschäft. Neben digitaler Fußvermessung werden Schuhe in einem umfangreichen Größen- und Weitenspektrum angeboten. Fußspezialist Andreas Lerch setzt auf persönlichen Service und Individualität.

Aus Sicht der Heilbronner SABU Schuh & Marketing GmbH kann das LAUFGUT®-Konzept ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Zukunft als Schuheinzelhändler sein. Gerade das Thema Passform gewinne deutlich an Bedeutung. Individuelle Betreuung und ggf. die Kombination mit Serviceleistungen rund um die Fußorthopädie böten dem Handel die Möglichkeit der Profilierung. „LAUFGUT®-Partner können auf alle Werkzeuge zurückgreifen, die sie brauchen, um sich erfolgreich im Komfortschuhmarkt zu etablieren – von der Betriebsberatung bis zum Ladenbaukonzept“, erklärt LAUFGUT®-Konzeptleiter Kay Wegerhoff. Das wichtigste Werkzeug für erfolgreiches Marketing rund um das Konzept ist die Beratungsstation. Mit dieser können Füße sicher und punktgenau vermessen werden. Damit ist der Händler in der Lage, die exakte Fußlänge und -weite zu ermitteln und fundierte Empfehlungen für den passenden Schuh zu geben. Das SABU-Team berät die teilnehmenden Händler umfangreich hinsichtlich Ladengestaltung, Publikumswerbung, Online-Auftritt und gezielten Marketing- Aktionen. Alle Partner haben Zugriff auf viele Einkaufsvorteile der SABU Schuh & Marketing GmbH: Sie profitieren von günstigen Konditionen und speziellen Rabattund Bonusregelungen. Perfekt abgerundete Warenprogramme gehören ebenso zum Leistungsumfang für Mitglieder wie Saisonschwerpunkte und Exklusivmodelle. Mit maßgeschneiderten Finanzierungsangeboten der hauseigenen RSB Retail+Service Bank GmbH kann der Weg in die erfolgreiche Zukunft mit LAUFGUT® perfekt geebnet werden. Auch die Beratungs-Kompetenz wird in Zusammenhang mit LAUFGUT® groß geschrieben – von der Einführung ins Konzept über Strategien sowie Themenbereiche wie Anatomie und Warenkunde bis hin zu Tipps für das Empfehlen und Verkaufen mit der Beratungsstation.


Haben Sie Interesse?
Kontakt: Kay Wegerhoff, Leiter Konzept LAUFGUT®
Tel.: 0049 174 3136146
Mail: k.wegerhoff(at)sabu.de
 

Michael Frantze / 08.11.2018 - 12:11 Uhr

Weitere Nachrichten

Sabu Messe ’Trends & Fashion‘ F/S 2019 in Heilbronn (Foto: Sabu)

Sabu-Messe zeigt Modetrends F/S 2019

Heilbronn

Rund 450 Schuh- und Modehändler kamen am 18. und 19. August zur Sabu-Messe ’Trends & Fashion‘ nach Heilbronn, um sich über die Mode der Frühjahr-/Sommer-Saison 2019 zu informieren und zu ordern.