Premiere für neues Handelskonzept

Salamander eröffnet Pilotshop in Wien

Salamander Comfort Shop am Hohen Markt in Wien (Foto: Salamander)
Salamander Comfort Shop am Hohen Markt in Wien (Foto: Salamander)

Salamander Österreich hat in Wien einen neuen Pilotstore eröffnet. In dem Comfort Shop setzt der Schuhfilialist ausschließlich auf Komfortschuhe.

„Wir verbinden mit Salamander Comfort das Know-how von Orthopädie-Experten und Mode“, erklärt Klaus Magele, Geschäftsführer von Salamander Österreich. „Nur, weil man der Bequemlichkeit den Vorzug geben möchte oder muss, bedeutet das noch lange nicht, dass man auf eine schöne Form, eleganten Schick und modisches Aussehen keinen Wert legt. Genau auf diesen Wunsch gehen wir mit Salamander Comfort ein.“ Österreichische Produzenten wie Ganter, Hartjes, Hassia oder Vital sind im Sortiment ebenso vertreten wie die Schuhmarken Ara, Joya und Paul Green. 

 

Salamander setzt auf Schulungen

Ein besonderes Augenmerk liegt auch auf der Beratung im neuen Salamander Comfort Shop. Die Mitarbeiter durchlaufen spezielle Schulungsprogramme, um ganz genau auf die besonderen Wünsche und Bedürfnisse der Kundinnen eingehen zu können. „Genau das kommt heutzutage oft zu kurz“, so Mirjana Manasijevic, Filialleiterin von Salamander Comfort. „Uns liegt das Wohlfühl-Erlebnis unserer Kundinnen wirklich am Herzen. Das ist in allen Bereichen spürbar und deshalb bin ich sicher, dass unser neues Geschäftsmodell Erfolg haben wird.“

 
Helge Neumann / 02.04.2019 - 08:14 Uhr

Weitere Nachrichten