Lederwaren

School-Mood GmbH geht in Felidae (Europe) GmbH über

Schulranzen von School-Mood. (Foto: School-Mood)
Schulranzen von School-Mood. (Foto: School-Mood)

Umstrukturierung innerhalb der Eurasia Statinvest: Die Marke School-Mood wird ab 2020 von der neu gegründeten Felidae (Europe) GmbH betreut werden.

Zum 1. Januar 2020 ist der operative Geschäftsbetrieb aller Schultaschen-Aktivitäten von School-Mood auf die Felidae (Europe) GmbH übergegangen. In der täglichen Zusammenarbeit ändert sich für die Kunden nach eigenen Angaben nichts. Fredy Zwenger und sein Team sind weiterhin im Vertriebsbüro Osnabrück erreichbar. Als zweite neue Tochtergesellschaft rief Eurasia Statinvest die Travel Pal GmbH als Ansprechpartner für alle Belange hinsichtlich Reisegepäck ins Leben.

Hinter der Felidae Europe GmbH steht die Eurasia Statinvest GmbH gemeinsam mit einem Investor. Das neue Unternehmen kümmert sich ausschließlich um das Segment Schul- und Kindertaschen. Die strategische Allianz mit einem kompetenten, finanzstarken Partner soll es ihm ermöglichen, den Markenauftritt, die Produktentwicklung und den Vertrieb weiter zu stärken.

Eurasia Statinvest habe sich aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung zu diesem Schritt entschieden, um die Bereiche Reisegepäck und Schule von School-Mood namentlich und organisatorisch zu trennen und so eine bessere Marktbearbeitung und Kundenbetreuung zu gewährleisten.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 20.12.2019 - 13:58 Uhr

Weitere Nachrichten