Bonusprogramm

Schuh-Mann tritt in Payback-Programm ein

Schuh-Mann ist neuer Partner des größten deutschen Bonusprogramms. Ab sofort können Kunden in 150 Schuh-Mann-Filialen Payback-Punkte sammeln.

„Teil eines großen und innovativen Partnerkreises zu werden ist in Zeiten der Digitalisierung und des Multichannel-Marketings ein wichtiger strategischer Schritt für uns. Deshalb sind wir von dieser Partnerschaft überzeugt und werden sie intensiv nutzen, um Kunden personalisierte und relevante Angebote zu unterbreiten,“ so der Schuh-Mann Geschäftsführer Daniel Semisch.

Das Bonusprogramm Payback wird von über 31 Mio. Kunden genutzt. Rund 680 Unternehmen sind Teil des Programms. 95% der gesammelten Punkte werden von den Kunden wieder eingelöst, der überwiegende Teil in Wertgutscheinen der Partner oder in Prämien.

Mara Mechmann / 02.10.2019 - 08:31 Uhr

Weitere Nachrichten

Livio Libralesso ist neuer CEO von Geox. (Foto: Geox)

Geox tauscht erneut den CEO aus

Personalie

Stühlerücken bei Geox: Der italienische Schuhhersteller hat zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren den CEO ausgetauscht. Neuer Chef von Geox ist Livio Libralesso.

Die Neonyt fand erstmals im ehemaligen Flughafen Tempelhof statt. (Foto: Neonyt)

Neonyt verdoppelt Besucherzahl

Messen

Die Neonyt profitiert vom Zeitgeist. Die Messe für nachhaltige Mode verzeichnete vom 14. bis 16. Januar nach eigenen Angaben doppelt so viele Besucher wie im Vorjahr.