Onlinehandel

Schuhe24 lädt zum Händlertreffen

Händlertreffen von Schuhe24 in Wiesbaden (Foto: Redaktion)
Händlertreffen von Schuhe24 in Wiesbaden (Foto: Redaktion)

Am 28. November fand in Wiesbaden das sechste Händlertreffen von Schuhe24 statt. Neben dem Erfahrungsaustausch standen zahlreiche Vorträge auf dem Programm.

Valeska und Dr. Dominik Benner eröffneten gemeinsam die Schuhe24-Händlertagung in Wiesbaden, die erneut im Kurhaus Wiesbaden stattfand. „Vor sieben Jahren haben wir Schuhe24 gestartet und sind mit der Entwicklung seitdem sehr zufrieden“, so Dr. Dominik Benner. Aktuell seien mehr als 1.000 Filialen an das Schuhe24-System angeschlossen. Auch die weiteren Plattformen wie Outfits24 und Sportmarken24 entwickelten sich positiv. Das gleiche Ziel verfolge man auch mit der kürzlich gestarteten Plattform Taschen24. „Wir wollen Taschen24 genauso groß und erfolgreich machen wie Schuhe24“, so Benner.

Aktuell ist Schuhe24 auf mehr als 45 Kanälen aktiv. Neu hinzu kommen in Kürze unter anderem About You in Tschechien, Bol.com in den Niederlanden und ein erneuter Anlauf auf dem Marktplatz von Galeria Karstadt Kaufhof. Ziel bleibe es, vor allem international zu wachsen, erklärte Dominik Benner. Hintergrund seien die Retourenquoten. Diese seien im Ausland deutlich geringer als hierzulande. Ein „Schock“ sei für viele in der Branche die angekündigte Erhöhung der Provisionen von Zalando gewesen. Schuhe24 dagegen bleibe stabil, es seien keine Preissteigerungen geplant.

Das eng getakteten Vortragsprogramm lieferte den anwesenden Händlern zahlreiche Impulse zu ganz unterschiedlichen Themen. Dazu gehörten

  • Ladenbau
  • Big Data
  • Logistik
  • RFID
  • Frequenzentwicklung
  • Cloud-Computing
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 29.11.2019 - 08:55 Uhr

Weitere Nachrichten