Online-Marktplatz

Schuhe24: Tagung mit 140 Teilnehmern in Wiesbaden

Am 24. November fand die 3. Schuhe24-Tagung mit über 140 Teilnehmern statt. Location war die historische Casino-Gesellschaft in Wiesbaden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir 140 Vertreter von über 520 Standorten hier haben und einen sehr intensiven Tag zusammen erleben können“, so der Gründer von Schuhe24, Dr. Dominik Benner.Den Auftakt der Veranstaltung übernahm Stephan von Parpart, der als Managing Director von Lincoln seine Perspekte auf den Investmentmarkt des Handels gab und die Zukunft prognostizierte. Lewin Berner als Geschäftsführer von Sioux zeigte die Entwicklung von Onlinehandel für Hersteller auf und die eigene Positionierung in diesem Segment, welches zunehmend an Bedeutung gewinnt. Rund um das digitale Ordern konnte der CEO von WeWantShoes, Saydou Bangoura, neue Einblicke und Möglichkeiten vermitteln. Weitere Redner waren u.a. Thomas Harmes von Mifitto, Matthias Schneider von Schneider Stifte/Blukii, sowie Tim Harbig von Aktionspotenzial.

Am Nachmittag konnten alle Händler an drei Workshops teilnehmen, die sich rund um die Themen Shopgestaltung, Kommunikation und operative Verbesserung des Ladengeschäfts gruppierten. Die gemeinsame, interne ERFA-Runde und die aktuelle Wachstumsstrategie von Schuhe24 war der Abschluss der offiziellen Veranstaltung in Wiesbaden. „Es war spannend zu erleben, wie schnell wir Entscheidungen in einer gemeinsamen Abstimmung treffen konnten, egal ob es um Retourenprozesse oder Online-Kanäle wie Zalando ging“, so Angelika Muth, Leiterin Bereich Händler bei Schuhe24. 

Helge Neumann / 27.11.2017 - 10:21 Uhr

Weitere Nachrichten