ANWR Unternehmerreise

Schuhhändler auf den Spuren der Inkas

Die Teilnehmer der ANWR Unternehmerreise vor dem Denkmal „La Mitad del Mundo“ in Ecuadors Hauptstadt Quito (Foto: ANWR)
Die Teilnehmer der ANWR Unternehmerreise vor dem Denkmal „La Mitad del Mundo“ in Ecuadors Hauptstadt Quito (Foto: ANWR)

Zwei spannende Länder, 15 gemeinsame Tage, 43 Teilnehmer sowie viele kulturelle und landschaftliche Highlights – dieses Fazit steht am Ende der Unternehmerreise 2019 der ANWR Group.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Mara Mechmann / 19.12.2019 - 09:24 Uhr

Weitere Nachrichten