ANWR Unternehmerreise

Schuhhändler auf den Spuren der Inkas

Die Teilnehmer der ANWR Unternehmerreise vor dem Denkmal „La Mitad del Mundo“ in Ecuadors Hauptstadt Quito (Foto: ANWR)
Die Teilnehmer der ANWR Unternehmerreise vor dem Denkmal „La Mitad del Mundo“ in Ecuadors Hauptstadt Quito (Foto: ANWR)

Zwei spannende Länder, 15 gemeinsame Tage, 43 Teilnehmer sowie viele kulturelle und landschaftliche Highlights – dieses Fazit steht am Ende der Unternehmerreise 2019 der ANWR Group.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Mara Mechmann / 19.12.2019 - 09:24 Uhr

Weitere Nachrichten