Schuhhandel

Schuhhaus ’Bequeme Schuhmoden W. Priwitzer‘ feiert Wiedereröffnung

Das Schuhhaus ’Bequeme Schuhmoden W. Priwitzer‘ in Halle an der Saale hat nach einer Umbauphase wieder geöffnet.

Nach einer Umbauphase war es nun soweit: Mit einem modernen und innovativen Shop-Design präsentiert sich das Schuhhaus ’Bequeme Schuhmoden W. Priwitzer‘ wieder seinen Kunden. Zur Eröffnung des Schuhgeschäfts feierte die Inhaberin Elke Lux gemeinsam mit dem gesamten Team die Wiedereröffnung mit besonderen Aktionen und Angeboten. So wurde mit Sekt angestoßen und ausgewählte Pflegeprodukte als ’Give Away‘ den Kunden mitgegeben.

Neu im Markenportfolio des Schuhhauses ’Bequeme Schuhmoden W. Priwitzer‘ sind die Schuhmarken ’Piccolino‘ und ’Loints of Holland‘.

Michael Frantze / 01.08.2017 - 08:24 Uhr

Weitere Nachrichten

Dr. Karsten Niehus

GMS beendet Kooperation mit Schuhe24

Onlinehandel

Im Herbst 2017 vereinbarte der GMS Verbund eine Kooperation mit Schuhe24. Nun hat die Verbundgruppe aus Köln die Zusammenarbeit mit der Online-Plattform wieder beendet. GMS-Geschäftsführer Dr. Karsten Niehus erklärt die Hintergründe.