Export

Schuhindustrie in Asien: Gewinner und Verlierer

Die Schuhindustrie in Asien ist in Bewegung. Vietnam befindet sich weiter im Aufschwung und profitiert vom Handelsstreit zwischen China und den USA. Dagegen wurde der Mindestlohn in einem weiteren aufstrebenden Produktionsland erhöht.  

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 18.10.2018 - 11:22 Uhr

Weitere Nachrichten

Manfred Junkert (Foto: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann)

Vietnam ratifiziert Freihandelsabkommen

HDS/L

Am 12. Februar 2020 hatten die Abgeordneten des Europaparlaments das EU-Vietnam-Freihandelsabkommen verabschiedet. Nun hat die vietnamesische Nationalversammlung das Abkommen ratifiziert.