Insolventer Schuhfilialist

Schuhpark Fascies veröffentlicht Restrukturierungskonzept

Schuhpark Fascies-Filiale
Schuhpark Fascies-Filiale

Die insolvente Schuhpark Fascies GmbH aus Warendorf hat ihre Beschäftigten über den erarbeiteten Restrukturierungsplan informiert. Bekannt gegeben wurde im Zuge dessen, welche Standorte geschlossen und wie viele Mitarbeiter entlassen werden. Informationen gab es auch hinsichtlich des laufenden Investorenprozesses.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Petra Steinke / 01.04.2019 - 14:51 Uhr

Weitere Nachrichten

Logo der Merkur Gruppe

Merkur Shoe Group ohne Leiser und Schuhhof

Die Josef Seibel Retail GmbH aus Augsburg, Muttergesellschaft der Leiser Handelsgesellschaft mbH und Schuhhof GmbH, beide ebenfalls aus Augsburg, scheidet als Gesellschafter der MSG Merkur Shoe Group GmbH zum Ende des Jahres aus der Gesellschaft aus.