Schuhhersteller aus Walheim

Sioux schließt Werk in Portugal

Sioux-Geschäftsführer Lewin Berner im Werk in Lousada. (Foto: Redaktion)
Sioux-Geschäftsführer Lewin Berner im Werk in Lousada. (Foto: Redaktion)

Der Walheimer Schuhhersteller Sioux hat sich zum 30. April 2019, nach der finalen Auslieferung der F/S-Saison, aus Portugal zurückgezogen. Das dortige Sioux-Werk in Lousada wird geschlossen. 150 Mitarbeiter sollen von dem Schritt betroffen sein.  

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 13.05.2019 - 11:50 Uhr

Weitere Nachrichten