Schuhmarke aus den USA

Skechers ist Teil der GNTM-Experience

Toni Dreher (li.) und Julianna Townsend (re.) beide ONEeins fab Management. (Foto: Martin Loos / Skechers)
Toni Dreher (li.) und Julianna Townsend (re.) beide ONEeins fab Management. (Foto: Martin Loos / Skechers)

Erstmals fand im Rahmen des Finales von ’Germany’s next Topmodel’ (GNTM) eine so genannte GNTM-Experience statt. Auch die Schuhmarke Skechers war dabei.

Auf der GNTM-Experience im Areal Böhler in Düsseldorf konnten Fans auf ehemalige GNTM-Teilnehmerinnen und die Gewinnerin der letzten Staffel, Toni Dreher, treffen. Neben einigen anderen Partnern war auch Skechers mit einem Stand auf der Experience vertreten. Im XXL-Schuhschrank konnten Gäste die neuen D´Lites und Energy Kollektionen anprobieren und in der Fotobox Selfies, GIFs und Boomerangs erstellen.

Die Lifestyle Sommerkollektion wurde auf einer Fashionshow von Toni Dreher (ONEeins fab Management), der GNTM Gewinnerin 2018, sowie fünf ausgewählten Skechers-Influencern präsentiert. Als besonderes Highlight begleitete Julianna Townsend, GNTM Kandidatin 2018, die Fashionshow musikalisch und sang ’Havanna‘ sowie ’Know no better‘ von Camila Cabello, dem internationalen Testimonial von Skechers.

Helge Neumann / 07.06.2019 - 13:25 Uhr

Weitere Nachrichten

Skechers Store in Los Angeles (Foto: Skechers)

Skechers erzielt Quartalsumsatzrekord

Geschäftsjahr 2019

Der US-Schuhhersteller Skechers hat die Geschäftszahlen für das abgelaufene erste Quartal 2019 vorgelegt. Demnach konnte Skechers den Quartalsumsatz um 2,1% auf  1,28 Mrd. US-Dollar steigern. Der Gewinn ging allerdings wegen höherer Steuerbelastungen um 7,6% auf 108,8 Mio. US-Dollar zurück.