Filialkonzept für Mädchen und Frauen

Snipes eröffnet fünf Onygo-Stores

Am 17. September fiel der Startschuss für fünf Onygo-Stores in Deutschland. In München, Oberhausen, Hannover, Saarbrücken und Oldenburg eröffnete der Kölner Sneaker-Filialist Snipes die Geschäfte. Weitere sollen folgen.

Das Sortiment von Onygo richtet sich an Frauen und Mädchen. Zum Porftolio gehören vor allem Sneaker, aber auch Pumps, Stiefeletten, Stiefel, Overknees und diverse Accessoires. Begleitet wird das Konzept von einem Onlineshop und einem Blog.

Handelsexperten sehen das Konzept von Onygo als wegweisend an. Gute Lagen, ein exakt zugeschnittenes Sortiment und ein der Zielgruppe entsprechendes Marketingkonzept – „das richtige Konzept für die Ansprüche dieser Zeit“, urteilt ein Branchenkenner.

Weitere Bilder finden Sie auf facebook.com/schuhkurier

Redaktion / 17.09.2016 - 10:54 Uhr

Weitere Nachrichten