Management

S.Oliver ordnet Aufgabenfelder der Geschäftsführung um

S.Oliver mit Sitz im unterfränkischen Rottendorf (Foto: S.Oliver)
S.Oliver mit Sitz im unterfränkischen Rottendorf (Foto: S.Oliver)

Der Modekonzern S.Oliver hat sich innerhalb der Geschäftsführung neu aufgestellt und Verantwortlichkeiten umorganisiert. 

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Michael Frantze / 08.11.2018 - 14:01 Uhr

Weitere Nachrichten

COO Andreas Baur verlässt S.Oliver zum Jahresende (Foto: S.Oliver)

COO Andreas Baur verlässt S.Oliver

Stühlerücken

Andreas Baur, der beim Modekonzern S.Oliver aus Rottendorf bei Würzburg als COO für die Bereiche Global Sourcing, Global Logistics und Global IT verantwortet, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum Ende dieses Jahres verlassen.