Personalie

Spanischer Messeorganisator IFEMA benennt neue Chefin

Julia Gonzáles ist ab sofort für die Schuh- und Modemessen der IFEMA verantwortlich. (Foto: IFEMA)
Julia Gonzáles ist ab sofort für die Schuh- und Modemessen der IFEMA verantwortlich. (Foto: IFEMA)

Der Messeorganisator IFEMA, der für die spanische Schuhmesse Shoesroom by Momad verantwortlich zeichnet, hat eine neue Direktorin für die Fashion-, Beauty- und Lifestylemessen benannt.

Julia González ist ab sofort der neue Kopf hinter den Messen organisiert von IFEMA. Sie ist bereits seit 25 Jahren für die IFEMA tätig, unter anderem organisierte sie neun Ausgaben der Modacalzado-Messe. 

Ihr Ziel sei es, die spanischen Messen weiter zu internationalisieren und die Digitalisierung voranzutreiben, so González.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 13.11.2019 - 11:54 Uhr

Weitere Nachrichten

Stefan Genth auf dem Handelskongress 2021 in Berlin. (Foto: HDE)

Einzelhandelsumsatz schrumpft um 2%

HDE-Prognose für 2022

In einer aktuellen Umfrage des HDE rechnen 44% von 800 befragten Unternehmen mit sinkenden Umsätzen. Der Verband geht für dieses Jahr von einem nominalen Umsatzwachstum von 3% im Vergleich zum Vorjahr aus, inflationsbereinigt rutscht der Einzelhandel 2% ins Minus.