Filialgeschäft 2018 im Fokus

Sport Scheck tritt auf der Stelle

Die Umsätze von Sport Scheck stagnierten im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18. Stationär gingen die Erlöse weiter zurück, online konnte die Otto-Tochter ein Plus erzielen.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 11.04.2018 - 11:38 Uhr

Weitere Nachrichten

Alexander Otto (Foto: ECE)

ECE bereitet Strategiewechsel vor

Shoppingcenter

ECE-Chef Alexander Otto hat sich in einem Interview optimistisch gezeigt, dass der Shoppingcenter-Betreiber trotz Corona-Krise rote Zahlen vermeiden könne. Neueröffnungen werde es künftig nicht mehr geben, vielmehr bereite die ECE einen Strategiewechsel vor.

Alexander Birken, Vorstandsvorsitzender Otto Group (Foto: Otto)

Otto Group senkt Erwartungen

Onlinehandel

Die Otto Group hat im Geschäftsjahr 2019/20 ihre selbstgesteckten Ziele bei Umsatz und Ertrag übertroffen. Für das laufende Geschäftsjahr senkt das Unternehmen aus Hamburg die Ertragserwartungen.