Wirksam gegen Mikroorganismen, Pilze und Viren

Spray will für mehr Hygiene im Schuh sorgen

Mit einem Innenschuh-Hygienespray kommt die Heidelberger Rafi UG auf den Markt. Das Unternehmen ist auf Entwicklungen im Bereich Ökologie und Umwelt spezialisiert.

Schuhe zuverlässig desinfizieren

 

Heidelberg –

 

Das neue Innenschuh-Hygienespray ist hochwirksam gegen nahezu alle bekannten Mikroorganismen wie Bakterien, Pilze, Viren und Keime. Somit schützt es zuverlässig vor Fuß- und Nagelpilz und vermeidet wirkungsvoll unangenehme Gerüche. Die sehr feine Vernebelung des Sprays stellt eine zuverlässige Wirkung im ganzen Innenschuh sicher und sorgt zudem für eine extrem hohe Ergiebigkeit. Durch seine umweltverträgliche Zusammensetzung aus Mineralsalzen und Wasser eignet es sich für alle Arten von Schuhen. Der Verzicht auf Alkohol und Treibgas beim neuen umweltfreundlichen Fußspray ermöglicht die  bedenkenlose Anwendung in Innenräumen.

Rafilythe ist ein Innenschuh-Hygienespray, das wirksam gegen Viren, Pilze und Mikroorganismen wirken soll. Außerdem ist es laut Hersteller weder entflammbar noch toxisch, enthalte keine reizenden Inhaltsstoffe und sei materialfreundlich. Dadurch greife es weder Gummi noch Leder, noch Kunststoffe an und sei somit für alle Arten von Schuhen geeignet.

Vier bis fünf Sprühstöße in das Schuhinnere und eine wenige Minuten dauernde Einwirkzeit genügen laut Anbieter, um hygienisch einwandfreie Schuhe zu garantieren.

Das Rafilythe-Innenschuh-Hygienespray ist in Sprühflaschen zu 250 ml im Verkaufsschober mit 18 Flaschen erhältlich. Exklusiv für den Schuhfachhandel bietet das Heidelberger Unternehmen ab 500 Stück die Möglichkeit, die Flaschen mit dem Label des Händlers zu versehen.

Redaktion / 29.10.2017 - 08:05 Uhr

Weitere Nachrichten