Schuhindustrie

Stefan Frank wechselt von Ara zu Peter Kaiser

Der bei der Ara Shoes AG für die Bereiche Vertrieb & Marketing, Zentraleinkauf und Design verantwortliche Vorstand Stefan Frank wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2017 aus persönlichen Gründen und auf eigenen Wunsch verlassen. Frank wird als Geschäftsführer zu Peter Kaiser wechseln.

Der bei der Ara Shoes AG für die Bereiche Vertrieb & Marketing, Zentraleinkauf und Design verantwortliche Vorstand Stefan Frank wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2017 aus persönlichen Gründen und auf eigenen Wunsch verlassen. Frank wird als Geschäftsführer zu Peter Kaiser wechseln.Zum 1. Januar 2018 wird Stefan Frank zweiter Geschäftsführer der Peter Kaiser Schuhfabrik in Pirmasens. Er übernimmt dann die Verantwortung für die Bereiche Produkt, Vertrieb und Marketing. Damit soll er die Geschäftsführung des Unternehmens komplettieren, die nach dem Ausscheiden von Dr. Marcus Ewig ab dem 1. Oktober aus Manfred Klumpp als kaufmännischem Geschäftsführer bestehen wird.  

Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft der Ara Shoes AG bedauern laut einer Mitteilung die Entscheidung von Stefan Frank zutiefst, verstehen und akzeptieren jedoch die Gründe hierfür und bedanken sich ausdrücklich für seine während der letzten drei Jahre geleistete Arbeit.Die von Stefan Frank initiierten Veränderungen und Impulse sollen laut Ara „auf lange Sicht und auf sehr positive Art und Weise fortwirken.“ Stefan Frank wird die laufende Kollektionsentwicklung für die Saison HW 2018 noch mit begleiten. Patrick Röseler, Vorstandsmitglied der Ara AG, wird übergangsweise die Ressorts von Stefan Frank übernehmen.

Stefan Frank kam 2014 als Vorstandsmitglied zur Ara Shoes AG. Zuvor war er 15 Jahre lang bei der Pirmasenser Schuhfabrik Kennel & Schmenger tätig. Für seinen nun anstehenden Wechsel führt Stefan Frank persönliche Gründe an; seine persönliche Situation habe ihn dazu bewogen, in seine Heimat, die Pfalz, zurückzukehren.

Michael Frantze / 22.09.2017 - 12:53 Uhr

Weitere Nachrichten

Sneaker-Event schuhs 2.0 am 15. Juni 2019 in Berlin. (Foto: Redaktion)

schu|HS by Collonil: Sneakerheads unter sich

Sneakermesse in Berlin

Mehr als 2000 Turnschuhbegeisterte fanden sich am 15. Juni 2019 in einem großen Autohaus an einer Ausfallstraße Richtung Berlin-Spandau ein: Schuhdesigner und Schuhhersteller Hikmet Sugoer (Sonra) und der Furniturenanbieter Collonil feierten Sneaker im Rahmen von ’schu|HS by Collonil‘.