Anzeige

TENCEL™ for Footwear: Die Schuhindustrie wird nachhaltiger

TENCEL™ for Footwear (Foto: Lenzing AG)
TENCEL™ for Footwear (Foto: Lenzing AG)

Die holzbasierten TENCEL™ Fasern verbrauchen deutlich weniger Wasser, Chemikalien und Kohlendioxid als herkömmliche, in der Schuhherstellung verwendete Materialien. 

Das macht sie zu einer nachhaltigeren sowie auch zirkulären Lösung. TENCEL™ Standardfasern sind natürlicher Herkunft und unter industriellen und Heimkompost-Bedingungen sowie im Meer als biologisch abbaubar und kompostierbar zertifiziert, sodass sie vollständig in die Natur zurückgelangen können und auch nicht zur Verschmutzung der Meere beitragen.
 
Besuchen Sie uns auf der Lineapelle Stand: M01, Halle: 9

www.tencel.com/footwear
 

Michael Frantze / 11.02.2019 - 09:53 Uhr

Weitere Nachrichten

Solidus Produktmanager Alexander Laubersheimer und Birgit Schnetzlinger, Business Managerin Footwear bei der Lenzing AG.

Solidus kooperiert mit Lenzing

Schuhhersteller

Bereits zur H/W 2020-Saison arbeitet Solidus mit dem Spezialisten Lenzing AG zusammen. Dessen Material Tencel kommt in Solidus-Schuhen zum Einsatz. Für F/S 2021 wird das Tencel-Sortiment ausgebaut.

Sioux F/S 2021

2021 wird ein Sioux-Jahr

Anzeige

Der Loafer feiert modisch ein Riesen-Comeback. Beste Voraussetzungen für  Sioux. Denn der schwäbische Schuhhersteller unterstreicht mit seiner neuen Kollektion für Frühjahr und Sommer 2021 einmal mehr seine Kompetenz als Erfinder des Mokassins in Deutschland.