Anzeige

TENCEL™ for Footwear: Eine ressourcenschonende Lösung

TENCEL ™ for Footwear (Foto: Lenzing AG)
TENCEL ™ for Footwear (Foto: Lenzing AG)

Die holzbasierten TENCEL™ Fasern verbrauchen deutlich weniger Wasser, Chemikalien und Kohlendioxid als herkömmliche, in der Schuhherstellung verwendete Materialien*. Das macht sie zu einer nachhaltigeren als auch zirkulären Lösung. 

TENCEL™ Standardfasern sind natürlicher Herkunft und unter industriellen und Heimkompost-Bedingungen sowie im Meer als biologisch abbaubar und kompostierbar zertifiziert, sodass sie vollständig in die Natur zurückgelangen können und auch nicht zur Verschmutzung der Meere beitragen.

Die Kompostierbarkeit ist eine besondere Art der biologischen Abbaubarkeit mit  zusätzlichen Kriterien, wie Grenzwerte für chemische Inhaltsstoffe (z.B. Schwermetalle) und biologische Tests durch Beurteilung des Pflanzenwachstums. Die Kompostierbarkeit der Endprodukte hängt jedoch von der Materialzusammensetzung und der Verarbeitung während der einzelnen Etappen der Wertschöpfungskette ab.

Quelle: *Higg Index

www.tencel.com/footwear

Michael Frantze / 01.03.2019 - 09:25 Uhr

Weitere Nachrichten

Vor allem Sneaker liefen im ersten Halbjahr erneut sehr gut. (Foto: Vögele)

Bilanz: So lief das erste Halbjahr 2019

Schuhhandel

Das erste Halbjahr 2019 liegt (fast) hinter der Schuhbranche. Zeit für eine Zwischenbilanz. Wie bewertet der Handel die vergangenen Monate? Und wie sehen die Erwartungen für den weiteren Jahresverlauf aus?