Anzeige

TENCEL™ for Footwear: Großes Interesse auf der Lineapelle

TENCEL™ for Footwear (Foto: Lenzing AG)
TENCEL™ for Footwear (Foto: Lenzing AG)

Die Nachfrage nach nachhaltigen Materialien hat auch vor der Schuhindustrie nicht Halt gemacht. 

Auf der vergangenen Lineapelle in Mailand wurde einmal mehr deutlich, dass Nachhaltigkeit auch in der Schuhindustrie an Bedeutung gewinnt. Auch wenn es noch ein weiter Weg ist, kann die Industrie bereits Schritte in die richtige Richtung setzen. Die Auswahl des Rohmaterials ist ebenso wichtig wie das Produktdesign und die damit verbundene Materialreduzierung und Abfallvermeidung sowie ein ressourcenschonender Fertigungsprozess. Lenzing erhielt viel positives Feedback für die botanische Schuhkomplettlösung. Damit zeigt Lenzing, dass Nachhaltigkeit und Leistung sehr wohl Hand in Hand gehen können, denn Schuhe mit Materialien aus TENCEL™ Fasern sorgen außerdem für erhöhte Atmungsaktivität, verbessertes Feuchtigkeitsmanagement und dadurch weniger Geruchsbildung durch Bakterienwachstum.

Michael Frantze / 07.03.2019 - 15:22 Uhr

Weitere Nachrichten

Bullboxer startet B2B-Service. (Foto: Bullboxer)

Bullboxer startet B2B-Service

Anzeige

Bullboxer ist bereits als ein Unternehmen bekannt, das schnell auf neue Trends reagiert. Die niederländische Marke ist zudem in der Lage, innerhalb einer Saison umfangreiche Nachorder-Artikel anzubieten.

Der ’neue‘ Tretter auf der
Neuhauser Straße in München. (Foto: Huber Ladenbau)

Auf der Höhe der Zeit

Anzeige

Die Erwartungen der Kunden an Einkaufserlebnisse steigen ständig. Der Handel muss alle Sinne der Konsumenten ansprechen – am besten gelingt dies mit einer modernen Ladengestaltung.