Messe in Frankfurt/Main

Texprocess: Dürkopp Adler zeigt „bahnbrechende Entwicklung“

Die Dürkopp Adler Group präsentiert auf der kommenden Texprocess neue Systemlösungen für industrielles Nähen. Das Unternehmen kündigt eine „bahnbrechende Entwicklung“ an.

„Was wir auf der Texprocess zeigen, ist vergleichbar mit dem Sprung vom ersten Mobiltelefon zum Smartphone“, erklärt Thomas Brinkhoff, Director of Marketing der Dürkopp Adler Group. Was sich hinter der vielversprechenden Ankündigung verbirgt, erfahren interessierte Messebesucher erstmals am 14. Mai live auf dem Stand des Bielefelder Unternehmen. „Angesichts der Möglichkeiten unserer neuen Technologie kann man durchaus von einer bahnbrechenden Entwicklung für die gesamte textil- und lederverarbeitende Industrie sprechen“, so Brinkhoff weiter. Auf rund 1.000 qm Standfläche in Halle 5.1, Standnummer B90, präsentiert der Branchenführer für modernste Näh- und Schweißtechnologie vom 14. bis 17. Mai 2019 beeindruckende Neuheiten für die aktuellen Trends in der Textilindustrie: Individualisierung, Digitalisierung und Automatisierung - umgesetzt in innovativen Lösungen für die Herstellung von Bekleidung, Automotive Interior, Wohnpolster, Lederwaren, Jeans und technische Textilien.

Dürkopp Adler: Intelligent vernetzt

Mit QONDAC präsentiert die Dürkopp Adler Group auf der Texprocess das leistungsfähigste System zur Produktionsoptimierung für die Textilindustrie. Maschinen- und Prozessdaten bilden den Schlüssel zu einer effektiven Steigerung der Produktivität und zur Abbildung von neuen Geschäftsmodellen. Die individuelle Vernetzungslösung QONDAC erfasst aussagekräftige Leistungsdaten aller angebundenen Maschinen in Echtzeit, steuert die automatisierte Einstellung von Arbeitsplätzen und ermöglicht in kürzester Implementationszeit eine außerordentliche Steigerung der Produktivität und Qualität. Als einziger Anbieter ist Dürkopp Adler damit in der Lage, Maschinen egal welchen Alters oder Bauart zu vernetzen und demonstriert dies live mit einer digitalisierten Produktionskette von Cuttern, Schweiß- und Nähmaschinen aus der eigenen Unternehmensgruppe. QONDAC ist auch elementarer Bestandteil der ’Microfactory‘-Präsentation des DITF Instituts zu vernetzten Produktionsprozessen in Halle 4.1.

Die Dürkopp Adler Group

Die DA Group ist mit den Marken Dürkopp Adler, Pfaff Industrial, KSL, Mauser, SGGemsy und Richpeace Teil der ShangGong Gruppe und der größte Industrienähmaschinenhersteller Europas. Das Bielefelder Unternehmen ist Technologieführer der Branche und operiert mit einem weltweiten Service- und Vertriebsnetz von elf Tochtergesellschaften und mehr als 80 autorisierten Händlern.

Helge Neumann / 10.04.2019 - 11:01 Uhr

Weitere Nachrichten

Petra Steinke (Foto: Redaktion)

Kommentar: ComMITment

Kommentar von Petra Steinke

Wenn man die Situation unserer Branche allein an der Anzahl ihrer Order- und Informationsveranstaltungen messen würde, könnte man zu dem Schluss kommen, es gehe allen Akteuren geradezu fabelhaft.