Jahrestagung in Berlin

Textil + Mode: Seibel in Präsidium gewählt

Ingeborg Neumann wurde von den Mitgliedern des Gesamtverbandes Textil + Mode auf der Jahrestagung in Berlin in ihrem Amt bestätigt und bleibt für weitere drei Jahre Präsidentin des Spitzenverbandes. Neu im Präsidium ist Carl-August Seibel.

Neue Vizepräsidenten des Verbandes sind der neue Vorsitzende des Arbeitgeberverbandes und Tarifverhandlungsführer, Markus Simon (Verseidag-Indutex) sowie seine Stellvertreterin Irmgard Listl (EagleBurgmann). Wolfgang Brinkmann, Ralph Rieker und Ulrich Schnier traten nicht mehr zur Wiederwahl in das Präsidium an.  

Neu in das Präsidium gewählt wurden neben Carl-August Seibel zudem Stefan Brandmann (Brax Leineweber) und Michael Kamm (CBR Fashion Group). Der amtierende Vorsitzende des Forschungskuratoriums (FKT), Franz-Jürgen Kümpers (SGL Kümpers) sowie Justus Lebek (Lebek International Fashion) werden in das Präsidium kooptiert. 

„Es ist für mich sehr wertvoll, mit so namhafter Unterstützung den eingeschlagenen Weg fortsetzen zu können“, sagt Ingeborg Neumann und ergänzt: „Ich danke Wolfgang Brinkmann, Ralph Rieker und Ulrich Schnier im Namen der gesamten Branche für ihren Einsatz und ihr Engagement sehr herzlich.“

Helge Neumann / 14.09.2017 - 10:47 Uhr

Weitere Nachrichten

Unternehmer Carl-August Seibel (Foto: Redaktion)

Carl-August Seibel baut Schuhfabrik in Kenia

Hauensteiner Schuh-Unternehmer

Der Hauensteiner Unternehmer Carl-August Seibel engagiert sich seit vielen Jahren auch im sozialen Bereich. Im Herbst 2018 wurde eine von ihm mitfinanzierte Vorschule in Kenia eingeweiht. Jetzt soll kenianischen Schülern über eine Schuhproduktion auch eine berufliche Perspektive gegeben werden.