Vertrieb in Ostdeutschland

Thomas Streubel vertritt American Tourister

Thomas Streubel (Foto: Samsonite)
Thomas Streubel (Foto: Samsonite)

Thomas Streubel ist bereits kommissarisch für American Tourister tätig gewesen. Jetzt übernahm er die Vertretung der Marke aus dem Samsonite-Konzern im Osten Deutschlands offiziell.

Thomas Streubel ist ab sofort Ansprechpartner für vier Marken der Samsonite-Gruppe in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen. Zu Gregory, Sammies by Samsonite und Disney by Samsonite addiert sich ab sofort auch American Tourister, teilt der Reisegepäck-Spezialist mit. Streubel betreute die Marke in der Vergangenheit bereits kommissarisch, nachdem die Samsonite GmbH und die Handelsagentur Christine Maier vor einiger Zeit die Zusammenarbeit beendet hatten.

Dirk Schmidinger, General Manager von Samsonite Deutschland, erklärt: „Unsere Marken Gregory, Sammies by Samsonite und Disney by Samsonite werden durch Thomas Streubel kompetent und zuverlässig betreut. Da sich auch American Tourister und Disney by American Tourister an eine relativ junge Zielgruppe richten, wird das Portfolio, für das er in unserem Auftrag Kunden besucht, zu einer runden Sache.“

Tobias Kurtz / 14.06.2018 - 13:00 Uhr

Weitere Nachrichten

Vor allem Sneaker liefen im ersten Halbjahr erneut sehr gut. (Foto: Vögele)

Bilanz: So lief das erste Halbjahr 2019

Schuhhandel

Das erste Halbjahr 2019 liegt (fast) hinter der Schuhbranche. Zeit für eine Zwischenbilanz. Wie bewertet der Handel die vergangenen Monate? Und wie sehen die Erwartungen für den weiteren Jahresverlauf aus?