Personalie

Thomas Weber neuer Bereichsleiter Outdoor bei Sport 2000

Thomas Weber ist neuer Bereichsleiter Outdoor bei Sport 2000 (Foto: Sport 2000)
Thomas Weber ist neuer Bereichsleiter Outdoor bei Sport 2000 (Foto: Sport 2000)

Seit Anfang April diesen Jahres ist Thomas Weber der neue Bereichsleiter Outdoor beim Handelsverbund Sport 2000. In der neugeschaffenen Position soll der 56-jährige unter anderem das Leistungsportfolio des Verbundes weiterentwickeln.

 

Besonders ständen die Kontaktpflege zu den Outdoof-Spezialisten sowie die Entdeckung neuer Geschäftsfelder im Fokus seiner Tätigkeit. Thomas Weber wird direkt an den Geschäftsführer Hans-Werner Deters berichten, so Sport 2000 in seiner Meldung. Dieser zeigt sich erfreut über die Neuerung. ”Thomas Weber ist bestens mit den europäischen Handelsstrukturen sowie den aktuellen Herausforderungen durch die Markenartikel-Industrie vertraut", so Deter. Und weiter: ”Darüber hinaus kennt er die Branche und die Besonderheiten der Verbundgruppenlandschaft. Mit seiner Expertise werden wir unser dynamisches Leistungsportfolio weiterentwickeln und damit die führende Position unserer Outdoor-Spezialisten weiter stärken.“

 

Thomas Weber verfügt über langjährige Erfahrungen in der Sport-, Outdoor- und Konsumgüterbranche. Vor seinem Wechsel zu Sport 2000 war er unter anderem in Leitungspositionen für Rockport und Reebok, Corporate Express, Kettler und Recaro tätig.

Sport 2000 ist ein Handelsverbund im europäischen Sportmarkt. In Deutschland zählen über 1000 selbstständige Fachhändler und mehr als 1400 Sportfachgeschäfte bei einem Jahresumsatz von rund 2,02 Mrd. Euro zu den Mitgliedern. 
 

Laura Klesper / 14.05.2019 - 14:18 Uhr

Weitere Nachrichten