Kampagne in den USA gestartet

Toms-Gründer Blake Mycoskie will Waffengewalt bekämpfen

Blake Mycoskie, Gründer der Schuhmarke Toms, will künftig verstärkt die Waffengewalt in den USA bekämpfen. In einem ersten Schritt spendet Toms 5 Mio. Dollar an gemeinnützige Organisationen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 20.11.2018 - 12:02 Uhr

Weitere Nachrichten