Nachruf

Trauer um Richard Engelhorn

Richard Engelhorn (Foto: Alexander Grüber Fotografie / Engelhorn)
Richard Engelhorn (Foto: Alexander Grüber Fotografie / Engelhorn)

Am 11. Juli ist Richard Engelhorn im Alter von 80 Jahren verstorben. Der Unternehmer leitete über 50 Jahre lang das Familienunternehmen Engelhorn in Mannheim.

„Unser Unternehmen ist sein Lebenswerk“, erklärte Fabian Engelhorn zum Tod seines Vaters Richard Engelhorn. „In seinem Denken und Handeln stand stets das Wohl von Engelhorn und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Mittelpunkt.“ Richard Engelhorn war 1968 gemeinsam mit seinem Cousin Peter in das Unternehmen eingestiegen. Unter seiner Führung entwickelte sich Engelhorn zu einem Platzhirsch in Mannheim, der jedoch auch weit über Mannheim hinaus bekannt ist. Der Ausbau des Sortiments, die Etablierung einer Designeretage im Modehaus und auch die Integration einer Sternegastronomie fallen in seine Ägide.

Erst im Februar 2019 war Richard Engelhorn aus der aktiven Geschäftsführung ausgestiegen und in den Aufsichtsrat gewechselt, dessen Vorsitz er übernahm.

Helge Neumann / 16.07.2019 - 08:59 Uhr

Weitere Nachrichten