schuhkurier trend update F/S 2023

New Colours, New Looks, New Shoes

         
         

Im Trendvortrag von schuhkurier werfen Petra Steinke und Laura Klesper am 04. August um 11 Uhr einen detaillierten Blick auf die Mode des kommenden Sommers. 
Die neue F/S-Saison wird geprägt durch starke Farben, eine edle Lässigkeit und spannende Looks. Es herrscht Aufbruchsstimmung in der Mode, ohne auf Natürlichkeit und Komfort zu verzichten. Leuchtende Signalfarben zeigen sich monochrom, in kontrastierenden Kombinationen und auch im Duo mit Naturtönen, Schwarz und Weiß – häufig akzentuiert durch Gold. Crafted Elemente, gehäkelt, gestrickt oder in Makramé-Anmutung, ziehen sich kreativ durch die Designs. 

Und die Schuhe? Eine neue Lust auf Feminität hält Einzug in die Damenschuh-Kollektionen. Zarte Riemchen, neue Leisten und spannende Absatzformen bilden den Spannungsbogen für Pumps und Sandalen. Sportivität bleibt weiter wichtig, wird aber neu und edel interpretiert. Im Herrenschuh-Bereich bleibt das Hybrid-Modell gesetzt. Und: Die Rückkehr zur Business-Mode zeigt sich in spannenden Loafern, Derbys und Oxfords. Über allem stehen Komfort und Natürlichkeit als Meta-Themen der Mode. 

Abgerundet wird der Trendvortrag von Petra Steinke und Laura Klesper durch einen Blick in das Segment der Komfort- und Kinderschuhe.

schuhkurier update

4. August 2022 - 11-12 Uhr

   
         

Moderation: Petra Steinke und Laura Klesper

         

Mit Unterstützung von:

         

Zur Anmeldung schicken Sie einfach Ihre Kontaktdaten
per E-Mail an trends(at)schuhkurier.de

Die Seminare werden über Zoom stattfinden. Sie
erhalten am Tag davor den Einwahllink. 

 

Konditionen

Die Teilnahme ist für Abonnenten kostenfrei. 

 

Sie haben kein Abonnement? 


Sie können zu den Konditionen von EUR 39,-- zzgl. MwSt.
teilnehmen. Bitte senden Sie bei der Anmeldung die
gewünschten Rechnungsdaten mit.
Gerne prüfen wir mit Ihnen, ob in Ihrem Unternehmen ein
Abo aktiv ist, rufen Sie uns einfach an unter +49 (0 )211 57708 – 26.

 
         

Sie haben Fragen?

Anne Kempf hilft Ihnen gerne weiter:
+49 (0 )211 57708 - 35