Kollaboration

Tumi arbeitet mit McLaren zusammen

Die gemeinsame Kollektion von Tumi und McLaren (Foto: Tumi/Mclaren)
Die gemeinsame Kollektion von Tumi und McLaren (Foto: Tumi/Mclaren)

Die Reisegepäck-Marke Tumi kooperiert mit McLaren. Sie wird ab der Saison 2020 offizieller Reiseausstatter und Partner des Rennteams McLaren Racing und des Luxus-Sportwagenunternehmens McLaren Automotive.

Tumi wird McLaren laut einer Mitteilung mit Geschäfts- und Reiseutensilien ausstatten. Ende 2020 wollen die Partner eine gemeinsame Kollektion auf den Markt zu bringen.

Rob Cooper, President von Tumi, erklärt: „Es ist ein aufregender Schritt für Tumi, sich in diese Zusammenarbeit mit McLaren zu wagen. Wir bei Tumi sind stolz darauf, unsere Kunden wirklich zu verstehen und gleichzeitig vorausschauend Produkte zu entwickeln, die den sich wandelnden Reiseanforderungen entsprechen. McLaren wird seine innovativen und leichten Technologien in die kollaborative Kollektion einbringen. Wir glauben, dass diese Partnerschaft Tumis Mission, leistungsstarke Lösungen und innovative Produkte zur Optimierung der Reise anzubieten, unterstützen wird.”

Zak Brown, Chief Executive Officer von McLaren Racing, sagt: „Reisen und Lifestyle sind für den Sport der Formel 1 von zentraler Bedeutung, weshalb unsere neue Partnerschaft mit Tumi perfekt harmoniert.“ 
 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 02.12.2019 - 15:54 Uhr

Weitere Nachrichten