Gallery Shoes

Ulrike Kähler: „Wir haben das Niveau gesteigert“

Ulrike Kähler, Gallery Shoes
Ulrike Kähler, Gallery Shoes

Die zweite Ausgabe der Gallery Shoes schloss nach drei Tagen mit Besucherplus. schuhkurier sprach mit Project Director Ulrike Kähler über die nächsten Schritte.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Petra Salewski / 16.03.2018 - 12:00 Uhr

Weitere Nachrichten

Ulrike Kähler (Foto: Igedo Company )

Gallery Shoes optimiert Hallenaufteilung

Messen

Zur kommenden Ausgabe der Gallery Shoes (1. bis 3. September) in Düsseldorf haben die Verantwortlichen die Hallenaufteilung weiter optimiert. Zudem sind zahlreiche Neuaussteller auf der Schuhmesse dabei.