Schuhhandel

Umsatz von Foot Locker steigt

Foot Locker feiert im Herbst 2019 das 45-jährige Jubiläum. (Foto: Foot Locker)
Foot Locker feiert im Herbst 2019 das 45-jährige Jubiläum. (Foto: Foot Locker)

Foot Locker verzeichnete im dritten Quartal 2019 ein Umsatzplus. Der Gewinn des Sneaker-Retailers ging leicht zurück.

Foot Locker erzielte im dritten Quartal, das am 2. November endete, einen Umsatz in Höhe von 1,93 Mrd. Dollar. Das waren 3,9% mehr als im Vorjahreszeitraum. Flächenbereinigt lag das Plus bei 5,7%. Der Nettogewinn des Unternehmens aus New York ging leicht von 130 Mio. auf 125 Mio. Dollar zurück. CEO Richard Johnson zeigte sich mit den Quartalszahlen dennoch zufrieden. „Wir freuen uns über unser Ergebnis. Wir machen große Fortschritte in der Umsetzung unserer Unternehmensstrategie.“

In den ersten neun Monaten erzielte Foot Locker einen Umsatz in Höhe von 5,78 Mrd. Dollar – 2,1% mehr als im Vorjahr. Der Gewinn lag bei 357 Mio. Dollar. Anfang November betrieb der Filialist weltweit 3.160 Geschäfte in 27 Ländern.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 25.11.2019 - 10:08 Uhr

Weitere Nachrichten