International Shoe Competence

Uwe Thamm verlässt ISC

Uwe Thamm verlässt das International Shoe Competence Center ISC mit Sitz in Pirmasens, um sich neuen Herausforderungen in der Branche zu stellen.

„Uwe Thamm hat den Erfolg der Institution maßgeblich vorangetrieben und zu einem international renommierten, von Industrie und Handel gleichermaßen geschätzten Lehr- und Forschungszentrum der Schuh- und Lederbranche entwickelt. Dafür möchten wir Herrn Thamm ganz herzlich danken“, honoriert Michael Tackenberg, Vorsitzender des PFI, Hauptgesellschafter des ISC, den Einsatz des gelernten Schuhfertigers und -ingenieurs, der über das ISC hinaus auf langjährige Erfahrungen in der Schuhindustrie zurückblickt.

Unter der Ägide von Uwe Thamm wurde das ISC-Angebot an fachlicher Wissensvermittlung rund um den Schuh kontinuierlich weiterentwickelt. Das Spektrum an Lehrgängen und Workshops wurde erweitert und vor allem die internationale Ausrichtung des ISC verstärkt. „Die Suche nach einem neuen Geschäftsführer für diese wichtige, einzigartige Einrichtung unserer Branche läuft“, bestätigt HDS/L Hauptgeschäftsführer Manfred Junkert.

Der Schuhfachmann war seit 2008 Leiter des ISC und wurde am 9. Februar 2012 zum Geschäftsführer berufen.

Michael Frantze / 06.03.2018 - 16:59 Uhr

Weitere Nachrichten

Mehr als 43.000 Besucher kamen zur 87. Ausgabe der Micam. (Foto: Micam)

Micam stärkt Sportsegment

Messen

Die Schuhmesse Micam richtet zur kommenden Ausgabe Mitte September einen neuen Ausstellungsbereich ein. Im ’Players District‘ sollen vor allem Sport- und Outdoor-Marken ausstellen.