VF Corporation

Van Leeuwen wird Europachef von The North Face

Jan van Leeuwen (Foto: VF Corporation)
Jan van Leeuwen (Foto: VF Corporation)

Die US-Outdoormarke The North Face hat Jan Van Leeuwen zum Vice President und General Manager für die Region EMEA (Europe, Middle East and Africa) ernannt.

Als neuer Vice President und General Manager EMEA bei North Face, eine Marke der VF Corporation, verantwortet Van Leeuwen die globale Strategie der US-Outdoor-Marke, mit dem Ziel, die Kunden noch stärker zu binden und Entwicklung der Marke weiter voranzutreiben. Ferner soll Leeuwen den bereits elf Quartale andauernden Trend des zweistelligen Wachstums in der Region EMEA fortsetzen. Zudem wird er im Global Leadership Team der VF Corporation vertreten sein.

Van Leeuwen kam im Jahr 2011 zur VF Corporation, ein weltweit führender Anbieter von Marken-Lifestyle-Bekleidung, Schuhen und Accessoires. Seitdem hatte er verschiedene Positionen mit steigender Verantwortung für die Marke Vans in der Region EMEA inne, zuletzt Vice President und General Manager. 

Vor seinem Eintritt bei VF Corporation war Van Leeuwen in leitenden Führungspositionen für Unternehmen wie Sole Technology, O'Neill und Nike tätig.

Michael Frantze / 19.11.2018 - 13:05 Uhr

Weitere Nachrichten