Auszeichnung

Vaude mit Marken Award 2019 ausgezeichnet

Manfred Meindl (Vaude), Ralf Geiger (Vaude), Antje Neubauer (Deutsche Bahn), Frank Dopheide (Handelsblatt Media Group)
Manfred Meindl (Vaude), Ralf Geiger (Vaude), Antje Neubauer (Deutsche Bahn), Frank Dopheide (Handelsblatt Media Group)

Der Outdoor-Ausrüster Vaude nahm im Rahmen einer Gala am 21. Mai den ersten Preis in der Kategorie ’Beste Nachhaltigkeitsstrategie‘ entgegen.

 

Ausschlaggebend für die Entscheidung sei die jahrelang konsequent verfolgte Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. ”Vaude orientiert den gesamten Produktlebenszyklus seiner Artikel am Leitbild Nachhaltigkeit – mit viel Aufwand, aber auch spürbarem Erfolg”, lautete die Entscheidung der Jury. Neben eines transparenten Kriterienkatalogs für umweltfreundliche und faire Produkte achte Vaude auch auf hohe ökologische und soziale Standards in der weltweiten Lieferkette.

 

Überreicht wurde der renommierte Marketingpreis von Antje Neubauer, Leiterin Marketing & PR bei der Deutschen Bahn an Ralf Geiger, Leiter Endverbrauchermarketing und Manfred Meindl, Leiter Internationales Marketing. Rund 1000 Gäste waren zu der Galaveranstaltung in Düsseldorf geladen.

 

Vaude: ”Unser ganzes Team hat dazu beigetragen“

”Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung für unsere nachhaltige Strategie, die wir bei Vaude alle mit viel Herzblut verfolgen. Unser ganzes Team hat dazu beigetragen, dass wir uns sehr erfolgreich als nachhaltige Marke positionieren konnten. Da wir bei allem sehr transparent sind, steht Vaude für eine hohe Glaubwürdigkeit, auf die Konsumenten zunehmend Wert legen. Denn es gibt immer mehr Menschen, die verantwortungsbewusst einkaufen möchten und Marken hinterfragen“, so Ralf Geiger. 

 

Der Marken Award findet jährlich seit neunzehn Jahren statt und möchte Best-Practice-Beispiele ins Licht der Öffentlichkeit rücken. Im diesjährigen Wettbewerb wurden fünf Bewerber von der Jury ausgezeichnet. Insgesamt hatten sich 48 Unternehmen für den Wettbewerb beworben.

 
Laura Klesper / 30.05.2019 - 11:03 Uhr

Weitere Nachrichten

Ingeborg Neumann (Foto: Textil + Mode)

Textil + Mode präsentiert neue Studie

Umfrage

Die deutsche Textil- und Modeindustrie steht für Qualität, Haltbarkeit, Langlebigkeit, gute Passform und gutes Design. Das geht aus einer im Oktober erstellten repräsentativen Studie hervor, die der Gesamtverband Textil + Mode anlässlich seiner Jahrestagung veröffentlicht hat.