Personalie

Veränderungen in der Wortmann-Führung

Wortmann-Zentrale in Detmold. (Foto: Wortmann)
Wortmann-Zentrale in Detmold. (Foto: Wortmann)

Achim Tischer, geschäftsführender Gesellschafter der Wortmann-Gruppe, wird das Unternehmen zu Ende April 2020 verlassen.

Achim Tischer wird die Wortmann-Gruppe verlassen. Er hat seine Ausbildung 1990 bei Wortmann begonnen und ist seit 1998 im Produktmanagement für die Wortmann KG tätig. Seit 2011 verantwortet er als geschäftsführender Gesellschafter gemeinsam mit den Kollegen Giovanni Lacatena und Ulrich Klüber die Tamaris-Kollektion. Nach einer familiär bedingten Auszeit 2018 wechselte er Anfang 2019 in den internationalen Vertrieb der Marke Tamaris.

Auf seinen Wunsch und im beiderseitigen Einvernehmen wird Achim Tischer nun aus privaten Gründen das Unternehmen zu Ende April 2020 verlassen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Mara Mechmann / 08.11.2019 - 09:37 Uhr

Weitere Nachrichten