ShopperTrak – 19. Kalenderwoche 2017

Verbraucher zieht es in die Städte

Gute Zahlen aus den Fußgängerzonen: Die Besucherfrequenz im deutschen Einzelhandel ist in der 19. Kalenderwoche deutlich über den Vorjahreswert gestiegen.

Die Kundenfrequenzanalyse von ShopperTrak meldet einen Indexwert von 65,07 Punkten. Damit registrierte der Handel in Deutschland gegenüber dem Vorjahr ein kräftiges Plus an Besucherzahlen von 14,53%.

Lediglich im Vergleich zur Vorwoche mussten die Einzelhändler weniger Besucher in den Geschäften hinnehmen. Hier notierte der ShopperTrak-Index ein Minus von 4,3%.

Tobias Kurtz / 17.05.2017 - 09:01 Uhr

Weitere Nachrichten

Der neue Bitkom-Präsident Achim Berg (Foto: Bitkom)

Konjunktur belastet Einzelhandel

Bitkom

Internationale Handelskonflikte, die Unwägbarkeiten des Brexit, die allgemeine Abkühlung der Weltkonjunktur: Das wirtschaftliche Klima für den Handel wird rauer.