Destatis

Verbraucherpreise für Bekleidung und Schuhe ziehen an

Die deutschen Verbraucherpreise sind im Februar 2019 wie erwartet um 1,5% gestiegen. Das meldet das Statistische Bundesamt (Destatis) aus Wiesbaden. 

Nach endgültigen Zahlen lagen die Verbraucherpreise in Deutschland im Februar 2019 um 1,5% höher als im Februar 2018. Damit zog die Inflationsrate − gemessen am Verbraucherpreisindex (VPI) – leicht an, nach +1,4% im Januar 2019. 

 

Verbraucherpreise im Februar 2019: Veränderungen gegenüber dem Vormonat Januar 2019

Im Vergleich zum Januar 2019 stieg der Verbraucherpreisindex im Februar 2019 um 0,4%. Vor allem die Preise für Pauschalreisen lagen im Februar 2019 deutlich über dem Niveau des Vormonats (+10,7%). Zudem stiegen gegenüber Januar 2019 die Preise für Bekleidungsartikel (+3,6%) sowie Pflanzen und Blumen (+2,4%). 

Die Preise für Bekleidung und Schuhe wuchsen gegenüber Januar 2019 um 1,9%.

Michael Frantze / 14.03.2019 - 11:00 Uhr

Weitere Nachrichten