Destatis

Verbraucherpreise im Februar ziehen an

Die Verbraucherpreise im Februar 2019 liegen nach vorläufiger Einschätzung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) um 1,6% höher als im Vorjahresmonat.

Die Verbraucher in Deutschland müssen im Februar tiefer in die Tasche greifen. Nach vorläufigen Berechnungen von Destatis zahlen sie 1,6% mehr als noch im Vorjahr. Im Vergleich zum Januar werden die Verbraucherpreise im Februar wohl um 0,5% höher liegen.

 
Michael Frantze / 01.03.2019 - 14:14 Uhr

Weitere Nachrichten

In Deutschland wird nach wie vor gerne geshoppt. (Foto: Neel Tailor/Unsplash)

Konsumbarometer: Verbraucherstimmung stabilisiert sich

HDE

Nach einem deutlichen Dämpfer im Mai stabilisiert sich die Verbraucherstimmung in Deutschland. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer im Juni. Angesichts des sich abschwächenden Arbeitsmarktes fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) jedoch die richtigen Signale der Politik, um die Binnenkonjunktur weiterhin stabil zu halten.