USA

VF verkauft Schuhmarke Reef

Die VF Corporation hat sich von der Schuhmarke Reef getrennt. Käufer ist die The Rockport Group.

The Rockport Group hatte im Mai Insolvenz angemeldet und wurde vor kurzem vom Private Equity Unternehmen Charlesbank Capital Partners übernommen. Als CEO wurde Gregg Ribatt verpflichtet. „Die Restrukturierung unseres Markenportfolios genießt für VF höchste Priorität“, erklärte Steve Rendle, CEO von VF. Unter dem Dach von Rockport könne die Lifestyle-Marke Reef die nächste Wachstumsphase einleiten. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Helge Neumann / 09.10.2018 - 12:13 Uhr

Weitere Nachrichten

Der neue Timberland-Store in West End. (Foto: Timberland)

Timberland-Zahlen „enttäuschen“

Schuhindustrie

Der Umsatz von Timberland ist zwischen Oktober und Dezember um 5% gesunken. Steve Rendle, CEO des Mutterunternehmens VF Corporation, zeigte sich von den Zahlen „enttäuscht“ – und senkte die Prognose für das Gesamtjahr.