Schuhindustrie

Vietnam: Schuhexporte steigen um 12,9%

Vietnam exportiert mehr Schuhe (Foto: Fotolia)
Vietnam exportiert mehr Schuhe (Foto: Fotolia)

Vietnam hat im ersten Halbjahr 2019 deutlich mehr Schuhe exportiert als im Vorjahr. Die Schuhausfuhren legten um 12,9% zu.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 10.10.2019 - 08:50 Uhr

Weitere Nachrichten

N'go ist eine junge Schuhmarke aus Frankreich. (Foto: N'go)

Label to watch: N'go

Nachhaltigkeit

N’go ist eine französische Marke, die sich als „Social Brand“ versteht. Gegründet wurde sie im Jahr 2016 von zwei Weltenbummlern, die etwas Neues wagen wollten.

USA kaufen mehr Schuhe aus Brasilien

Schuhexporte

Brasilien profitiert vom Handelsstreit zwischen den USA und China. In den ersten elf Monaten des Jahres 2019 konnten die brasilianischen Schuhhersteller erheblich mehr Schuhe an Kunden in Nordamerika verkaufen.