Studie

Welche Trends werden 2020 für den Schuhhandel wichtig?

Andreas Unger (Hutter & Unger), Prof. Dr. Siegfried Jacobs (BTE/BDSE), Dr. Oliver Benner (Outfits24/Schuhe24) und Uwe Seibicke (Hachmeister + Partner) stellen die aktuelle Fashion Retail-Studie mit Blick auf das Jahr 2020 vor (v.l.). (Foto: BDSE)
Andreas Unger (Hutter & Unger), Prof. Dr. Siegfried Jacobs (BTE/BDSE), Dr. Oliver Benner (Outfits24/Schuhe24) und Uwe Seibicke (Hachmeister + Partner) stellen die aktuelle Fashion Retail-Studie mit Blick auf das Jahr 2020 vor (v.l.). (Foto: BDSE)

Der Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels (BTE) gibt zusammen mit seinen drei Kompetenzpartnern Hachmeister+Partner, Schuhe24/Outfits24 und Hutter & Unger einen Ausblick auf das Jahr 2020. Drei Trends stehen besonders im Fokus. 

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 19.12.2019 - 15:17 Uhr

Weitere Nachrichten