ShopperTrak - 26. Kalenderwoche 2017

Weniger Besucher im Einzelhandel unterwegs

In der 26. Woche waren die Besucherzahlen im deutschen Einzelhandel alles andere als gut. Gegenüber dem Vorjahr lag die Besucherfrequenz nach Angaben der Kundenfrequenzanalyse von ShopperTrak unter Vorjahresniveau.

Mit 59,70 Punkten bewegten sich die Besucherzahlen 5,18% unter dem Indexwert des Vorjahres. Im Vergleich zur Vorwoche verspürten die Einzelhändler in Deutschland allerdings eine Belebung. Laut ShopperTrak betrug der Anstieg der Besucherzahlen 13,26%.

Michael Frantze / 05.07.2017 - 11:27 Uhr

Weitere Nachrichten

Der neue Bitkom-Präsident Achim Berg (Foto: Bitkom)

Konjunktur belastet Einzelhandel

Bitkom

Internationale Handelskonflikte, die Unwägbarkeiten des Brexit, die allgemeine Abkühlung der Weltkonjunktur: Das wirtschaftliche Klima für den Handel wird rauer.