ShopperTrak - 30. Kalenderwoche 2017

Weniger Besucher in den Innenstädten

Wie die Kundenfrequenzanalyse von ShopperTrak für die 30. Woche zeigt, sind die Besucherzahlen im deutschen Einzelhandel gegenüber dem Vorjahreswert leicht zurückgegangen.

Die Besucherfrequenz in der 30. Kalenderwoche liegt nach den aktuellen Ergebnissen derKundenfrequenzanalyse von ShopperTrak bei einem Indexwert von 59,30 Punkten. Damit verzeichneten die Einzelhändler in Deutschland 1,3% weniger Besucher als im Vorjahr.

Gegenüber der Vorwoche ging die Frequenz an Besuchern um 6,7% nach oben. Das mag sicherlich auch an den Sales-Schildern des Sommerschlussverkaufs gelegen haben.

Tobias Kurtz / 07.08.2017 - 16:09 Uhr

Weitere Nachrichten