ShopperTrak – 44. Kalenderwoche 2017

Weniger Konsumenten in den Innenstädten

Keine Trendwende: Im deutschen Einzelhandel waren auch in der 44. Woche weniger Kunden als im Vorjahr unterwegs.

Wie das Forschungsinstitut Shopper Trak in seiner wöchentlichen Analyse ermittelt hat, beläuft sich die Kundenfrequenz im deutschen Einzelhandel auf einen Indexwert von 80 Punkte. Damit liegt die Frequenz 13,59% unter dem Vorjahresniveau. Der Anstieg der Besucherfrequenz gegenüber der Vorwoche war der allgemeinen Entwicklung im November geschuldet.

Tobias Kurtz / 08.11.2017 - 09:19 Uhr

Weitere Nachrichten